Technisch gasdichte Ventilatoren

Bei dieser Sonderkonstruktion ist die Konstruktion des Ventilators so ausgeführt, dass keine Gase aus dem Gehäuse austreten können bzw. keine Umgebungsluft in das Gehäuse eindringen kann. Dies wird mittels mechanisch bearbeiteten Dichtflächen, Sperrgas-, Gleitring-sowie Labyrinthdichtungen etc. realisiert.